Hier finden Sie uns

A.V.G. Ascherslebener Verkehrsgesellschaft mbH
Herrenbreite 24
06449 Aschersleben

Gemeinschaftsübung der freiwilligen Feuerwehren Egeln, Etgersleben, Hakeborn und Westeregeln in Zusammenarbeit mit der A.V.G. mbH

 

 

Bei der Notfallübung, die am 29.06.2019 auf dem Gelände des Egelner Bahnhofes durchgeführt wurde, hatten es die Kameradinnen und Kameraden der freiwilligen Feuerwehren Egeln, Etgersleben, Hakeborn und Westeregeln gleich mit 2 - glücklicherweise nur simulierten - gefährlichen Situationen zu tun.

 

1. Szenario

Brand eines Kesselwagens mit Freisetzung von Gefahrstoffen: aktive Brandbekämpfung, Eindämmung der Gefährdung von Personen und Umwelt, Verhinderung des Weiteren freiwerden von Gefahrstoffen 

 

2. Szenario

brennender Dieseltriebwagen: Rettung von Verletzten und unverletzten Personen aus einem brennenden Triebwagen, Verbringung der Personen außerhalb der Gefahrenzone, aktive Brandbekämpfung

 

 

 

 

 

Durch die vorherrschenden tropischen Temperaturen wurden die Einsatzbedingungen noch realistischer und allen an der Übung beteiligten Höchstleistungen abverlangt.
 

Trotz der nicht alltäglichen Übungssituation und den erschwerten Außenbedingungen haben die Kameradinnen und Kameraden der beteiligten freiwilligen Feuerwehren alle ihnen gestellten Aufgaben professionell gelöst und diese Notfallübung souverän als Team gemeistert!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© A.V.G. Ascherslebener Verkehrsgesellschaft mbH